Picknick Set

Topseller
Aktion
Outchair
Outchair Heizdecke Comforter 120 x 90 cm Outchair Heizdecke Comforter 120 x 90 cm
149,90 € 165,90 €
Amazonas
Amazonas Picknickdecke ultra-leicht Amazonas Picknickdecke ultra-leicht
19,95 €
Inhalt 1 Stück
Happy People
Großer Picknick-/Strandschirm Großer Picknick-/Strandschirm
17,20 €
Inhalt 1 Stück
Happy People
Happy People Picknickdecke Happy People Picknickdecke
22,95 €
Outchair
Outchair Heizdecke Comforter 90 x 75 cm Outchair Heizdecke Comforter 90 x 75 cm
145,90 €
PP Innovative Systems GmbH
Picknick-Comfort-Set blau Picknick-Comfort-Set blau
62,95 €
Inhalt 1 Stück
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Aktion
Outchair
Outchair Heizdecke Comforter 120 x 90 cm Outchair Heizdecke Comforter 120 x 90 cm
149,90 €* 165,90 €*
Amazonas
Amazonas Picknickdecke ultra-leicht Amazonas Picknickdecke ultra-leicht
19,95 €*
Inhalt 1 Stück
Happy People
Großer Picknick-/Strandschirm Großer Picknick-/Strandschirm
17,20 €*
Inhalt 1 Stück
Happy People
Happy People Picknickdecke Happy People Picknickdecke
22,95 €*
Outchair
Outchair Heizdecke Comforter 90 x 75 cm Outchair Heizdecke Comforter 90 x 75 cm
145,90 €*
PP Innovative Systems GmbH
Picknick-Comfort-Set blau Picknick-Comfort-Set blau
62,95 €*
Inhalt 1 Stück

Picknick-Sets für entspannte Stunden

Die Sonne zieht viele Menschen ins Grüne. Um das schöne Wetter zu genießen, bietet sich ein entspanntes Picknick mit Freunden und Familie an. Wer sitzt denn nicht gerne bei lockerer Atmosphäre auf der Wiese, spielt Spiele und lässt sich allerhand Köstlichkeiten aus dem Picknickkorb schmecken? Egal ob am See, im Freibad, zwanglos im Park oder auf einem abenteuerlichen Camping-Ausflug: Ein Picknick ist immer eine gute Idee! Leg dir am besten noch heute ein neues Picknick Set zu, damit du bei den nächsten Sonnenstrahlen direkt losdüsen kannst. Entdecke unser breites Sortiment an Picknick Sets und allem, was du sonst noch für entspannte Stunden in der Natur benötigst.  

 

Für Genießer: Entspannte Sonnenstunden mit einem Picknick Set

Du hast Lust, endlich mal wieder auswärts zu essen, und damit ist nicht das Restaurant gemeint? Dann schnapp dir deinen Picknickkorb und auf ins Grüne! Das Essen unter freiem Himmel ist immer wieder ein Erlebnis und sorgt für gute Laune. Egal ob zu zweit, mit vielen Freunden oder der ganzen Familie. Bei einem schönen Wein und Käse, ein paar Erdbeeren und anderen leckeren Snacks lässt sich die gemeinsame Zeit am besten genießen. Gemeinsam wird gelacht, gegessen und dem Zwitschern der Vögel gelauscht, während die Sonnenstrahlen die Haut wärmen – traumhaft!

Damit die Vorbereitungen für so ein entspanntes Picknick dich nicht unnötig stressen, bist du mit einem Picknick Set bestens ausgerüstet. Hier hast du alles dabei, was du für einen erholsamen Tag in Freien benötigst. Worauf wartest du noch? Schnapp dir dein Picknick Set und los geht’s!

 

Picknick Set – das solltest du für ein gelungenes Picknick dabeihaben

Ein Picknick soll Spaß machen… Damit die Zeit in der Natur nicht zum völligen Reinfall wird, solltest du alles Wichtige für dein Picknick-Erlebnis dabeihaben. Schließlich wäre es ganz schön blöd, wenn du am See ankommst und merkst, dass du die Picknickdecke vergessen hast. Wer will denn schon grüne Grasflecken auf seiner neuen Jeans? Mach dir am besten im Vorfeld eine Liste von allem, was du brauchst, damit du auch definitiv nichts Wichtiges Zuhause lässt. Hast du erstmal alles notiert, was du für deinen kleinen Ausflug benötigst, solltest du all diese Dinge an einem Ort lagern. So kannst du dir sicher sein, dass du auch bei spontanen Picknick-Abenteuern nichts vergisst. Folgende Dinge müssen bei einem Picknick definitiv dabei sein:

    • Picknickkorb mit Essen, Getränken und Geschirr
    • Picknickdecke
    • Sonnenschirm
    • Eventuell eine Heizdecke bei kälteren Temperaturen

Ich packe meinen Picknickkorb und nehmen mit…

Was wäre ein Picknick ohne den Picknickkorb? Oder besser gesagt: seinen Inhalt? Das Essen ist das Beste am ganzen Picknick und sollte entsprechend gut vorbereitet werden. Je nachdem, ob du nur kleine Snacks knabbern möchtest oder eine ganze Mahlzeit dabeihast, musst du an das nötige Geschirr und Besteck denken. Das sollte natürlich entsprechend robust und auf die Anzahl der Personen abgestimmt sein. Ein Picknick Set für 2 Personen ist super für einen romantischen Ausflug zum See. Wenn du mit mehreren Leuten unterwegs bist, kannst du einen Picknickkorb für 4 Personen oder mehr einpacken. Eine Kühltasche für leicht verderbliche Lebensmittel ist auch empfehlenswert – gerade, wenn die Sonne scheint und es schön warm ist. Auch Getränke bleiben darin kühl. Sie sorgen für die nötige Erfrischung bei hohen Temperaturen.  

Keine Grasflecken mehr – mit einer Picknickdecke

Auf dem Boden sitzen und die Sonne genießen: Klingt super? Ist es auch. Wenn man allerdings ohne Unterlage auf der Wiese sitzt, kann das einige Probleme mit sich bringen. Ist die Wiese beispielsweise noch feucht vom Morgentau oder der Boden sehr kalt, kann man sich schnell unterkühlen. Auch unschöne Flecken auf der Hose sind nicht unbedingt das, was man sich von einem entspannten Picknick erhofft. Kleine Ameisen und andere Krabbeltiere machen sich schnell über deine Leckereien her, wenn sie mitten im Gras stehen.

Eine Picknickdecke ist deshalb unverzichtbar. Unsere hochwertigen Picknickdecken haben eine beschichtete Unterseite, die vor Feuchtigkeit und Schmutz schützt. Wenn du auch an kalten Tagen nicht auf dein Picknick verzichten möchtest, kann eine Heizdecke für dein Picknick Set sinnvoll sein. Diese hält dich bei niedrigen Temperaturen kuschelig warm und auch dein Vierbeiner wird sich darüber freuen.

 

Geschützt bei Wind und Wetter: der Sonnenschirm

Egal ob bei Sonne, Regen oder Wind: Sonnenschirme sind der perfekte Wetterschutz. Deshalb sollte dein Picknick Set auf jeden Fall einen beinhalten. So sparst du dir die Suche nach einem schattigen Plätzchen und bist vor schädlicher UV-Strahlung geschützt. Ein Sonnenbrand nach einem gelungenen Picknick-Tag im Grünen kann nämlich die ganzen schönen Erinnerungen schnell wieder zunichtemachen. Auch, wenn das Wetter plötzlich umschlägt und auf einmal dicke Tropfe vom Himmel kommen, bist du unter einem wasserdichten Sonnenschirm geschützt. Du kannst dein Picknick also in Ruhe fortsetzen.

 

Camping Picknick Set: Bestens vorbereitet auf den Camping-Trip

Auch bei einem abenteuerlichen Camping-Ausflug schafft ein Picknick schöne Erinnerungen. Ob nach einer langen Wanderung in den Bergen oder gemütlich am Strand - mit einem Picknick Set bringst du das besondere Etwas in deinen Camping-Urlaub. Eine Camping-Picknickdecke an den Rucksack geschnallt und schon kann es losgehen. Wir bieten auch besonders leichte Picknickdecken, die platzsparend gefaltet und transportiert werden können. Sie eignen sich daher bestens für einen Ausflug zu Fuß oder mit dem Rad.

Oder wie wär‘s mit einem Frühstück in der Morgensonne direkt vor dem Camper? Dafür musst du noch nicht mal umständlich deine Campingmöbel aufbauen. Ein klappbares Camping Set bestehend aus Tisch und Sitzbank ist schnell aufgestellt. Egal, ob am Rastplatz oder neben deinem Campingmobil in der freien Natur. Schau dir unser Sortiment an und entdecke passende Picknickdecken, Sonnenschirme und weitere Artikel für deinen nächsten Camping-Trip.

 

Picknick Sets und vieles mehr bei Camping Kaufhaus

Egal, ob du nur einen Tagesausflug an den See planst oder einen längeren Camping-Urlaub: Wir statten dich mit allem aus, was du benötigst. Bei Camping Kaufhaus findest du tolle Angebote für dein Picknick Set. Außerdem bieten wir dir weitere Produkte zu einem fairen Preis. Entdecke jetzt unsere große Auswahl an Picknick-Artikeln in unterschiedlicher Farbe, Größe und Ausführung. Denn das nächste Picknick kommt bestimmt.

 

FAQs

Picknick Set: Welches Zubehör muss mit?

Ein Picknickkorb ist das Herzstück des Picknicks und muss daher unbedingt mit. Gefüllt sein sollte dieser mit

    • reichlich leckerem Essen
    • Getränken
    • Geschirr
    • Besteck
    • und Servietten

 

Auch eine Picknickdecke ist unverzichtbar, außer, du möchtest lieber an einem Tisch mit Stühlen oder Bänken sitzen. Hierfür findest du bei uns ein klappbares Picknick Set, das sich ganz schnell und einfach aufbauen lässt. Bei Hitze oder starker UV-Strahlung ist ein Sonnenschirm empfehlenswert. Er spendet Schatten und schützt dich vor einem bösen Sonnenbrand. Möchtest du auch in der kalten Jahreszeit nicht auf dein Picknick verzichten, solltest du dir zusätzlich Decken gegen die Kälte mitnehmen. Spezielle Heizdecken sind besonders gut geeignet und schützen dich vor einer Unterkühlung.

 

Wo kann ich picknicken?

Prinzipiell sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt: Egal ob am See, im Freibad, in den Bergen, am Strand… Du kannst sogar im eigenen Garten picknicken, wenn du Lust darauf hast. In städtischen Parks und Grünanlagen ist das Picknicken in der Regel überall erlaubt.

Aber Vorsicht: Achte auf Verbotsschilder, die das Betreten von Grünflächen verbieten. Hier darfst du dann natürlich nicht picknicken. Auch für Naturschutzgebiete und Grünanlagen, die unter Denkmalschutz stehen, gilt ein striktes Grill- und Picknickverbot.

Außerdem: Egal, wo du dein Picknick-Lager aufschlägst, achte darauf, deinen Müll zu entsorgen. Hinterlasse den Platz so, wie du ihn vorgefunden hast, damit Natur und Tiere nicht unter deinem Picknick-Ausflug leiden müssen.  

 

Was kann man beim Picknicken essen?

Auch beim Essen sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Perfekt sind Gerichte, die sich leicht verpacken, transportieren und servieren lassen. Besonders gut eignen sich:

    • Wraps
    • Sandwiches
    • Gemüsesticks
    • Obstsalat
    • Muffins und Kekse
    • Salate
    • Brote mit Aufstrich
    • Obst mit Schale (zum Beispiel Äpfel, Bananen, Mandarinen,…)

 

Setze am besten auf Kleinigkeiten, die sich leicht verspeisen lassen und nicht schwer im Magen liegen. Tierische Lebensmittel wie Fleisch, Fisch, Eierspeisen und Milchprodukte sind in der Sonne leicht verderblich und sollten daher nur in einer geeigneten Kühlbox transportiert werden. Berücksichtige zudem auch die Personenanzahl. Ist ein Picknick mit 4 Personen oder mehr geplant, brauchst du natürlich mehr Lebensmittel, als bei einem Picknick zu zweit.

 

Wer hat das Picknick erfunden?

Eine genaue Antwort auf die Frage gibt es nicht. Das Picknick, so wie wir es heute kennen, kam erstmals im 17. Jahrhundert in Frankreich auf. In Adelskreisen war es zu der Zeit sehr beliebt, Speise und Getränke an einer langen Tafel im Freien zu genießen. Richtig populär wurde das Picknick allerdings erst ab dem 19. Jahrhundert in England. Zu der Zeit war es sehr beliebt, raus in die Natur zu fahren und dort zu wandern und mitten in der Natur seine Mahlzeit zu sich zu nehmen. Die ersten Picknickkörbe stammen daher aus England.

Woher das Wort „Picknick“ allerdings genau stammt, ist ungeklärt: Die Franzosen beanspruchen die Erfindung des Begriffs für sich, da es vom französischen Ausdruck „pique-nique“ (Kleinigkeit aufpicken) abgeleitet sein soll. Aber auch die Engländer sehen den Ursprung des Worts in ihrem Land. Demnach soll der Ausdruck vom englischen „to pick“ (etwas holen) abstammen. Wem genau wir diese entspannte Tradition denn nun verdanken, ist aber vielleicht gar nicht so wichtig. Die Hauptsache ist doch, dass wir sie haben.

Picknick-Sets für entspannte Stunden Die Sonne zieht viele Menschen ins Grüne. Um das schöne Wetter zu genießen, bietet sich ein entspanntes Picknick mit Freunden und Familie an. Wer sitzt denn... mehr erfahren »
Fenster schließen
Picknick Set

Picknick-Sets für entspannte Stunden

Die Sonne zieht viele Menschen ins Grüne. Um das schöne Wetter zu genießen, bietet sich ein entspanntes Picknick mit Freunden und Familie an. Wer sitzt denn nicht gerne bei lockerer Atmosphäre auf der Wiese, spielt Spiele und lässt sich allerhand Köstlichkeiten aus dem Picknickkorb schmecken? Egal ob am See, im Freibad, zwanglos im Park oder auf einem abenteuerlichen Camping-Ausflug: Ein Picknick ist immer eine gute Idee! Leg dir am besten noch heute ein neues Picknick Set zu, damit du bei den nächsten Sonnenstrahlen direkt losdüsen kannst. Entdecke unser breites Sortiment an Picknick Sets und allem, was du sonst noch für entspannte Stunden in der Natur benötigst.  

 

Für Genießer: Entspannte Sonnenstunden mit einem Picknick Set

Du hast Lust, endlich mal wieder auswärts zu essen, und damit ist nicht das Restaurant gemeint? Dann schnapp dir deinen Picknickkorb und auf ins Grüne! Das Essen unter freiem Himmel ist immer wieder ein Erlebnis und sorgt für gute Laune. Egal ob zu zweit, mit vielen Freunden oder der ganzen Familie. Bei einem schönen Wein und Käse, ein paar Erdbeeren und anderen leckeren Snacks lässt sich die gemeinsame Zeit am besten genießen. Gemeinsam wird gelacht, gegessen und dem Zwitschern der Vögel gelauscht, während die Sonnenstrahlen die Haut wärmen – traumhaft!

Damit die Vorbereitungen für so ein entspanntes Picknick dich nicht unnötig stressen, bist du mit einem Picknick Set bestens ausgerüstet. Hier hast du alles dabei, was du für einen erholsamen Tag in Freien benötigst. Worauf wartest du noch? Schnapp dir dein Picknick Set und los geht’s!

 

Picknick Set – das solltest du für ein gelungenes Picknick dabeihaben

Ein Picknick soll Spaß machen… Damit die Zeit in der Natur nicht zum völligen Reinfall wird, solltest du alles Wichtige für dein Picknick-Erlebnis dabeihaben. Schließlich wäre es ganz schön blöd, wenn du am See ankommst und merkst, dass du die Picknickdecke vergessen hast. Wer will denn schon grüne Grasflecken auf seiner neuen Jeans? Mach dir am besten im Vorfeld eine Liste von allem, was du brauchst, damit du auch definitiv nichts Wichtiges Zuhause lässt. Hast du erstmal alles notiert, was du für deinen kleinen Ausflug benötigst, solltest du all diese Dinge an einem Ort lagern. So kannst du dir sicher sein, dass du auch bei spontanen Picknick-Abenteuern nichts vergisst. Folgende Dinge müssen bei einem Picknick definitiv dabei sein:

    • Picknickkorb mit Essen, Getränken und Geschirr
    • Picknickdecke
    • Sonnenschirm
    • Eventuell eine Heizdecke bei kälteren Temperaturen

Ich packe meinen Picknickkorb und nehmen mit…

Was wäre ein Picknick ohne den Picknickkorb? Oder besser gesagt: seinen Inhalt? Das Essen ist das Beste am ganzen Picknick und sollte entsprechend gut vorbereitet werden. Je nachdem, ob du nur kleine Snacks knabbern möchtest oder eine ganze Mahlzeit dabeihast, musst du an das nötige Geschirr und Besteck denken. Das sollte natürlich entsprechend robust und auf die Anzahl der Personen abgestimmt sein. Ein Picknick Set für 2 Personen ist super für einen romantischen Ausflug zum See. Wenn du mit mehreren Leuten unterwegs bist, kannst du einen Picknickkorb für 4 Personen oder mehr einpacken. Eine Kühltasche für leicht verderbliche Lebensmittel ist auch empfehlenswert – gerade, wenn die Sonne scheint und es schön warm ist. Auch Getränke bleiben darin kühl. Sie sorgen für die nötige Erfrischung bei hohen Temperaturen.  

Keine Grasflecken mehr – mit einer Picknickdecke

Auf dem Boden sitzen und die Sonne genießen: Klingt super? Ist es auch. Wenn man allerdings ohne Unterlage auf der Wiese sitzt, kann das einige Probleme mit sich bringen. Ist die Wiese beispielsweise noch feucht vom Morgentau oder der Boden sehr kalt, kann man sich schnell unterkühlen. Auch unschöne Flecken auf der Hose sind nicht unbedingt das, was man sich von einem entspannten Picknick erhofft. Kleine Ameisen und andere Krabbeltiere machen sich schnell über deine Leckereien her, wenn sie mitten im Gras stehen.

Eine Picknickdecke ist deshalb unverzichtbar. Unsere hochwertigen Picknickdecken haben eine beschichtete Unterseite, die vor Feuchtigkeit und Schmutz schützt. Wenn du auch an kalten Tagen nicht auf dein Picknick verzichten möchtest, kann eine Heizdecke für dein Picknick Set sinnvoll sein. Diese hält dich bei niedrigen Temperaturen kuschelig warm und auch dein Vierbeiner wird sich darüber freuen.

 

Geschützt bei Wind und Wetter: der Sonnenschirm

Egal ob bei Sonne, Regen oder Wind: Sonnenschirme sind der perfekte Wetterschutz. Deshalb sollte dein Picknick Set auf jeden Fall einen beinhalten. So sparst du dir die Suche nach einem schattigen Plätzchen und bist vor schädlicher UV-Strahlung geschützt. Ein Sonnenbrand nach einem gelungenen Picknick-Tag im Grünen kann nämlich die ganzen schönen Erinnerungen schnell wieder zunichtemachen. Auch, wenn das Wetter plötzlich umschlägt und auf einmal dicke Tropfe vom Himmel kommen, bist du unter einem wasserdichten Sonnenschirm geschützt. Du kannst dein Picknick also in Ruhe fortsetzen.

 

Camping Picknick Set: Bestens vorbereitet auf den Camping-Trip

Auch bei einem abenteuerlichen Camping-Ausflug schafft ein Picknick schöne Erinnerungen. Ob nach einer langen Wanderung in den Bergen oder gemütlich am Strand - mit einem Picknick Set bringst du das besondere Etwas in deinen Camping-Urlaub. Eine Camping-Picknickdecke an den Rucksack geschnallt und schon kann es losgehen. Wir bieten auch besonders leichte Picknickdecken, die platzsparend gefaltet und transportiert werden können. Sie eignen sich daher bestens für einen Ausflug zu Fuß oder mit dem Rad.

Oder wie wär‘s mit einem Frühstück in der Morgensonne direkt vor dem Camper? Dafür musst du noch nicht mal umständlich deine Campingmöbel aufbauen. Ein klappbares Camping Set bestehend aus Tisch und Sitzbank ist schnell aufgestellt. Egal, ob am Rastplatz oder neben deinem Campingmobil in der freien Natur. Schau dir unser Sortiment an und entdecke passende Picknickdecken, Sonnenschirme und weitere Artikel für deinen nächsten Camping-Trip.

 

Picknick Sets und vieles mehr bei Camping Kaufhaus

Egal, ob du nur einen Tagesausflug an den See planst oder einen längeren Camping-Urlaub: Wir statten dich mit allem aus, was du benötigst. Bei Camping Kaufhaus findest du tolle Angebote für dein Picknick Set. Außerdem bieten wir dir weitere Produkte zu einem fairen Preis. Entdecke jetzt unsere große Auswahl an Picknick-Artikeln in unterschiedlicher Farbe, Größe und Ausführung. Denn das nächste Picknick kommt bestimmt.

 

FAQs

Picknick Set: Welches Zubehör muss mit?

Ein Picknickkorb ist das Herzstück des Picknicks und muss daher unbedingt mit. Gefüllt sein sollte dieser mit

    • reichlich leckerem Essen
    • Getränken
    • Geschirr
    • Besteck
    • und Servietten

 

Auch eine Picknickdecke ist unverzichtbar, außer, du möchtest lieber an einem Tisch mit Stühlen oder Bänken sitzen. Hierfür findest du bei uns ein klappbares Picknick Set, das sich ganz schnell und einfach aufbauen lässt. Bei Hitze oder starker UV-Strahlung ist ein Sonnenschirm empfehlenswert. Er spendet Schatten und schützt dich vor einem bösen Sonnenbrand. Möchtest du auch in der kalten Jahreszeit nicht auf dein Picknick verzichten, solltest du dir zusätzlich Decken gegen die Kälte mitnehmen. Spezielle Heizdecken sind besonders gut geeignet und schützen dich vor einer Unterkühlung.

 

Wo kann ich picknicken?

Prinzipiell sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt: Egal ob am See, im Freibad, in den Bergen, am Strand… Du kannst sogar im eigenen Garten picknicken, wenn du Lust darauf hast. In städtischen Parks und Grünanlagen ist das Picknicken in der Regel überall erlaubt.

Aber Vorsicht: Achte auf Verbotsschilder, die das Betreten von Grünflächen verbieten. Hier darfst du dann natürlich nicht picknicken. Auch für Naturschutzgebiete und Grünanlagen, die unter Denkmalschutz stehen, gilt ein striktes Grill- und Picknickverbot.

Außerdem: Egal, wo du dein Picknick-Lager aufschlägst, achte darauf, deinen Müll zu entsorgen. Hinterlasse den Platz so, wie du ihn vorgefunden hast, damit Natur und Tiere nicht unter deinem Picknick-Ausflug leiden müssen.  

 

Was kann man beim Picknicken essen?

Auch beim Essen sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Perfekt sind Gerichte, die sich leicht verpacken, transportieren und servieren lassen. Besonders gut eignen sich:

    • Wraps
    • Sandwiches
    • Gemüsesticks
    • Obstsalat
    • Muffins und Kekse
    • Salate
    • Brote mit Aufstrich
    • Obst mit Schale (zum Beispiel Äpfel, Bananen, Mandarinen,…)

 

Setze am besten auf Kleinigkeiten, die sich leicht verspeisen lassen und nicht schwer im Magen liegen. Tierische Lebensmittel wie Fleisch, Fisch, Eierspeisen und Milchprodukte sind in der Sonne leicht verderblich und sollten daher nur in einer geeigneten Kühlbox transportiert werden. Berücksichtige zudem auch die Personenanzahl. Ist ein Picknick mit 4 Personen oder mehr geplant, brauchst du natürlich mehr Lebensmittel, als bei einem Picknick zu zweit.

 

Wer hat das Picknick erfunden?

Eine genaue Antwort auf die Frage gibt es nicht. Das Picknick, so wie wir es heute kennen, kam erstmals im 17. Jahrhundert in Frankreich auf. In Adelskreisen war es zu der Zeit sehr beliebt, Speise und Getränke an einer langen Tafel im Freien zu genießen. Richtig populär wurde das Picknick allerdings erst ab dem 19. Jahrhundert in England. Zu der Zeit war es sehr beliebt, raus in die Natur zu fahren und dort zu wandern und mitten in der Natur seine Mahlzeit zu sich zu nehmen. Die ersten Picknickkörbe stammen daher aus England.

Woher das Wort „Picknick“ allerdings genau stammt, ist ungeklärt: Die Franzosen beanspruchen die Erfindung des Begriffs für sich, da es vom französischen Ausdruck „pique-nique“ (Kleinigkeit aufpicken) abgeleitet sein soll. Aber auch die Engländer sehen den Ursprung des Worts in ihrem Land. Demnach soll der Ausdruck vom englischen „to pick“ (etwas holen) abstammen. Wem genau wir diese entspannte Tradition denn nun verdanken, ist aber vielleicht gar nicht so wichtig. Die Hauptsache ist doch, dass wir sie haben.

Weiterlesen