Rangierhilfe Wohnwagen

Wenn du schonmal versucht hast, einen Wohnwagen manuell in die richtige Position zu bringen, dann weißt du: dafür braucht es starke Nerven. Gerade auf engen Campingplätzen kann das Rangieren des Wohnwagens in die schmale Campingparzelle zur Mammutaufgabe werden. Neben viel Muskelkraft bist du dabei meist auf helfende Hände und wohlwollende Nachbarn angewiesen. Das geht aber auch einfacher! Mit einer Rangierhilfe für Wohnwagen lässt sich der Caravan bequem und ohne viel Anstrengung auf die gewünschte Position bringen – und zwar auf Knopfdruck!

1 von 9
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Aktion
3%
GO2
GO2 Fernbedienung Mover GO2 Fernbedienung Mover
201,52 €* 208,95 €*
Inhalt 1 Stück

sofort lieferbar

AL-KO
AL-KO Joystickknopf Funkhandsender AL-KO Joystickknopf Funkhandsender
5,60 €*
Inhalt 1 Stück

sofort lieferbar

Aktion
3%
Truma
Truma Mover SX Fernbedienung Truma Mover SX Fernbedienung
201,52 €* 208,95 €*
Inhalt 1 Stück

sofort lieferbar, maximal 10 verfügbar

Truma
Truma Fernbedienung Mover XT Truma Fernbedienung Mover XT
238,95 €*
Inhalt 1 Stück

sofort lieferbar

Truma
Truma Distanzsatz Truma Distanzsatz
118,95 €*
Inhalt 1 Stück

sofort lieferbar

Truma
Truma Spannhülse Truma Spannhülse
3,95 €*
Inhalt 1 Stück

sofort lieferbar

easydriver
Easydriver Doppelstützrad Easy Wheel Set Easydriver Doppelstützrad Easy Wheel Set
89,95 €*
Inhalt 1 Stück

sofort lieferbar

Reich
Reich MC Comfort Verriegelung Reich MC Comfort Verriegelung
137,50 €*
Inhalt 1 Stück

sofort lieferbar

Truma
Truma Distanzsatz Truma Distanzsatz
118,95 €*
Inhalt 1 Stück

sofort lieferbar

Truma
Truma Anschwenkhebel Truma Anschwenkhebel
114,95 €*
Inhalt 1 Stück

sofort lieferbar

easydriver
Easydriver MC Klemmplattenset U-Profil Easydriver MC Klemmplattenset U-Profil
51,90 €*
Inhalt 2 Stück (25,95 € / 1 Stück)

sofort lieferbar

Aktion
10%
easydriver
Easydriver MC Comfort Motor Easydriver MC Comfort Motor
351,00 €* 390,00 €*
Inhalt 1 Stück

sofort lieferbar

easydriver
Easydriver MC Comfort Spindelkopf Easydriver MC Comfort Spindelkopf
12,25 €*
Inhalt 1 Stück

sofort lieferbar

GO2
GO2 Anschwenkhebel GO2 Anschwenkhebel
118,95 €*
Inhalt 1 Stück

sofort lieferbar

Truma
Truma Deckel bedruckt Truma Deckel bedruckt
10,95 €*
Inhalt 1 Stück

sofort lieferbar

easydriver
Easydriver App-Steuerung Easydriver App-Steuerung
129,00 €*
Inhalt 1 Stück

sofort lieferbar

Reich
Reich MC Comfort Verriegelung Reich MC Comfort Verriegelung
137,50 €*
Inhalt 1 Stück

sofort lieferbar

Aktion
12%
easydriver
Easydriver MC Befestigungssatz 3.8 Eriba-Touring Easydriver MC Befestigungssatz 3.8 Eriba-Touring
125,00 €* 142,50 €*
Inhalt 2 Stück (62,50 € / 1 Stück)

sofort lieferbar

Aktion
20%
easydriver
Easydriver Rangierantrieb active Easydriver Rangierantrieb active
1.119,95 €* 1.399,00 €*
Inhalt 1 Stück

sofort lieferbar, maximal 10 verfügbar

Truma
Truma Steuerung SER Truma Steuerung SER
524,95 €*
Inhalt 1 Stück

sofort lieferbar, maximal 10 verfügbar

AL-KO
AL-KO Reparatursatz Freigabesensor AL-KO Reparatursatz Freigabesensor
49,95 €*
Inhalt 1 Stück

sofort lieferbar, maximal 10 verfügbar

AL-KO
AL-KO Lager für Antriebswalzen AL-KO Lager für Antriebswalzen
53,95 €*
Inhalt 2 Stück (26,98 € / 1 Stück)

nicht lieferbar

easydriver
Easydriver Adaptersatz Dyonic Chassis Easydriver Adaptersatz Dyonic Chassis
135,00 €*
Inhalt 1 Stück

nicht lieferbar

Truma
Truma Adaptersatz M-Chassis Truma Adaptersatz M-Chassis
103,95 €*
Inhalt 2 Stück (51,98 € / 1 Stück)

sofort lieferbar

1 von 9

Elektrische Rangierhilfe für Wohnwagen – die perfekte Position per Knopfdruck

Im Camping-Urlaub möchte man natürlich nicht mehr Stress als nötig haben, schließlich soll die wohlverdiente Auszeit der Entspannung dienen. Wenn der Wohnwagen bei Ankunft am Urlaubsziel dann mit Müh und Not in eine viel zu kleine Campingparzelle manövriert werden muss, kann das die heitere Urlaubsstimmung drücken. Erleichterung bringt eine Wohnwagen-Rangierhilfe. Die Funktion steckt bereits im Begriff: Eine Rangierhilfe für Wohnwagen bewegt das Fahrzeug mittels eines elektrischen Antriebs und unterstützt dich dabei, den Caravan bequem und ganz ohne Schweiß und Tränen auf die gewünschte Position zu bringen – und das Anschwenken der Räder erfolgt ganz automatisch. Wenn das nicht Luxus pur ist!

 

 

Mover, Rangierhilfe oder Rangiersystem: Was ist das?

Viele verschiedene Begriffe, die alle dasselbe meinen:

 

  • Rangierhilfe,
  • Rangiersystem
  • oder Mover

 

werden in der Regel synonym verwendet. Sie bezeichnen ein elektrisches System, das die Wohnwagenräder antreibt und somit das Rangieren für jeden Camper enorm erleichtert. Gesteuert wird das Ganze per Fernbedienung oder auch smart per App auf dem Smartphone.

„Mover“ ist eigentlich ein geschützter Begriff für ein spezifisches Modell eines großen Herstellers. Mittlerweile hat sich das Wort aber im Camper-Jargon etabliert und wird – ähnlich wie „Tempo“ für ein Taschentuch – häufig als umgangssprachliche Bezeichnung für die Rangierhilfe genutzt.

 

Rangierhilfe Wohnwagen: Wie funktioniert ein Mover?

Ein Mover ist eine elektrische Rangierhilfe für Wohnwagen und besteht im Wesentlichen aus drei Elementen: Antriebsrollen, Steuerung und Fernbedienung. Die grundsätzliche Funktionsweise ist dabei relativ einfach: Die Elektromotoren, welche in der Nähe der Räder angebracht werden, wirken auf diese ein und setzen sie in Bewegung. Dabei steuert ein Motor jeweils ein Wohnwagen-Rad. Für einen Einachser brauchst du demnach zwei Antriebseinheiten, bei einem Tandemachser vier.

Bei Aktivierung der Wohnwagen-Rangierhilfe werden die von den Motoren angetriebenen Walzen an die Räder gedrückt und setzen diese in Bewegung. Eine Batterie versorgt das Steuerelement des Rangiersystems mit Strom. Da die beiden Motoren unabhängig voneinander gesteuert werden, kannst du deinen Wohnwagen auch auf der Stelle drehen. Steht der Caravan dann an der gewünschten Position, deaktivierst du die Rangierhilfe wieder und die Antriebswalzen schwenken einige Zentimeter von den Reifen weg.

 

 

Mover Wohnwagen: Diese Arten von Rangierhilfen gibt es

Mittlerweile gibt es zahlreiche Rangierhilfen für Wohnwagen von unterschiedlichen Marken auf dem Markt. Welcher die richtige für dich ist, hängt vom Wohnwagen und deinen persönlichen Wünschen ab. Im Grunde differenziert man zwischen zwei verschiedenen Ausführungen: der voll- und halbautomatischen Rangierhilfe für Wohnwagen. Die beiden Mover unterscheiden sich in der Art und Weise, wie die Antriebsrollen an die Reifen geschwenkt werden. Als Sonderform gilt außerdem eine dritte Variante: der Trolley.

 

Halbautomatische Rangierhilfe

Der wesentliche Unterschied zwischen den verschiedenen Preis- und Leistungsklassen der Rangiersysteme liegt im Automatisierungsgrad: Bei der halbautomatischen Rangierhilfe musst du noch selbst Hand anlegen – und zwar bei den Antriebswalzen. Diese müssen bei einem halbautomatischen Wohnwagen-Mover nämlich noch manuell an die Räder gedrückt werden. Das kann man entweder per Handkurbel oder mittels eines Kipphebels erledigen. Der Nachteil: Das Ganze ist mit einem gewissen Kraftaufwand verbunden.

Aber eine halbautomatische Rangierhilfe für Wohnwagen bietet auch einen Vorteil: Sie ist in der Regel günstiger als vergleichbare vollautomatische Modelle. Das Rangieren des Wohnwagens wird, wie bei einem vollautomatischen Mover auch, über die Fernbedienung gesteuert.

 

Vollautomatischer Mover

Bei der vollautomatischen Rangierhilfe für Wohnwagen lassen sich die Antriebswalzen per Tastendruck an die Wohnwagenräder heran schwenken. Die körperliche Anstrengung fällt dabei weg und der Mover kann komfortabel über die Fernbedienung gestartet werden. Selbst mit körperlichen Einschränkungen kannst du deinen Wohnwagen also problemlos bewegen. Die elektrische Rangierhilfe für Wohnwagen ist daher die perfekte Wahl.

 

Der Trolley

Falls du kein festinstalliertes Modell einbauen kannst, zum Beispiel aufgrund fehlender Zuladung, könnte der Trolley eine Alternative für dich sein. Bei dieser Lösung wird eine mobile Rangierhilfe in das Kupplungsmaul des Wohnwagens eingehakt und zieht diesen dann – bequem und ohne viel Mühe – an die gewünschte Stelle. Welche Vorteile eine solche Rangierhilfe für Wohnwagen bietet?

 

  • Günstig: Auch hier kannst du einiges an Geld sparen. Da diese Variante eines Movers deutlich unter dem Preisrahmen von halb- oder vollautomatischen Rangierhilfen liegt kommst du mit einem Trolley vergleichsweise günstig davon
  • Vielseitig einsetzbar: Er lässt sich flexibel einsetzen und zum Beispiel zwischen mehreren Anhängern oder Caravans wechseln

 

Rangierantrieb für Wohnwagen auf Doppelachser: Müheloses Manövrieren in jede Richtung

Das Manövrieren eines Wohnwagens mit Tandemachse stellt eine ganz eigene Herausforderung dar, insbesondere im Vergleich zu einachsigen Modellen. Der entscheidende Unterschied liegt in der komplexeren Bewegungsdynamik, die durch die zusätzliche Achse entsteht. Ein Rangierantrieb für Wohnwagen ist hierbei nicht nur hilfreich, sondern oft unverzichtbar, um präzise Manöver auf engen Campingplätzen oder bei schwierigen Steigungen durchführen zu können. Die elektrische Rangierhilfe für Wohnwagen erweist sich dabei als echter Lebensretter.

Bei Caravan mit Tandemachse ermöglicht der Rangierantrieb für Wohnwagen ein wesentlich kontrollierteres und feinfühliges Anschwenken. Aufgrund des höheren Gewichts und der längeren Bauform eines Caravans mit Tandemachse ist ohne eine solche Rangierhilfe für Wohnwagen das Risiko von Fehlmanövern und Beschädigungen deutlich höher. Der Rangierantrieb gleicht diese Nachteile aus, indem er eine gleichmäßige Verteilung der Kraft auf beide Achsen sicherstellt. Dies ist besonders auf unebenen Untergründen oder bei Steigungen von großer Bedeutung.

Das Manövrieren eines Doppelachsers mit Rangierantrieb für Wohnwagen erlaubt es, den Caravan präzise und ohne großen Kraftaufwand in den gewünschten Stellplatz zu dirigieren und sorgt für eine effiziente und mühelose Bewegung, die das Outdoor-Erlebnis deutlich entspannter und angenehmer macht.

 

Wohnwagen-Rangierhilfe bei Camping Kaufhaus: Qualität zu Top-Preisen!

Für leidenschaftliche Camper und alle, die es werden wollen, haben wir das passende Zubehör. Rechtzeitig zum nächsten Ausflug mit dem Caravan findest du bei uns Qualitäts-Produkte unterschiedlicher Hersteller:

 

 

Unsere zuverlässigen Rangiersysteme von bekannten Marken sorgen für jede Menge Komfort. Wirf einen Blick auf unser hochwertiges Sortiment und finde unter den unterschiedlichen Varianten die passende Rangierhilfe für deinen Zweck.

Du suchst auch nach anderem Camping-Zubehör? Klick dich gerne durch unseren Shop und entdecke viele hilfreiche Artikel für dein nächstes Abenteuer mit dem Wohnwagen. Du findest bei uns alles rund um dein Fahrzeug, den Haushalt auf Rädern und dein nächstes Outdoor-Abenteuer. Soweit im Angebot nicht anders vermerkt, kommt deine Bestellung innerhalb von 24-48 Stunden bei dir zuhause an.

 

FAQs

 

Rangierhilfe im Wohnwagen nachrüsten: geht das?

Rangierhilfen lassen sich leicht nachrüsten. Mit etwas technischem Talent und den passenden Werkzeugen ist die Montage vom Mover am Wohnwagen schnell erledigt. Traust du dir das nötige handwerkliche Geschick selbst nicht zu, kannst du den Mover auch bei einigen Herstellern oder in der Fachwerkstatt installieren lassen.

 

Was kostet ein Mover für Wohnwagen?

Die Kosten für einen Mover sind von unterschiedlichen Faktoren abhängig. Unter anderem davon, ob du dich für eine voll- oder halbautomatische Rangierhilfe für Wohnwagen interessierst. Halbautomatische Mover kannst du bereits ab einem Preis von 800€ ergattern. Für die komplett automatische Wohnwagen-Rangierhilfe musst du in der Regel etwas mehr Geld auf den Tisch legen. Hier beginnt der preisliche Rahmen bei 1000€, für manche Modelle können die Kosten aber auch schnell auf bis zu 2200€ steigen.

 

Welche Batterie für die Wohnwagen-Rangierhilfe?

Als Stromquelle für Rangierhilfen werden sogenannte Antriebs- bzw. Beleuchtungsbatterien empfohlen. Vor allem AGM-Batterien, Gel-Batterien oder Lithium-Ionen-Batterien eignen sich für den Betrieb eines Movers.

Elektrische Rangierhilfe für Wohnwagen – die perfekte Position per Knopfdruck Im Camping-Urlaub möchte man natürlich nicht mehr Stress als nötig haben, schließlich soll die wohlverdiente Auszeit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rangierhilfe Wohnwagen

Elektrische Rangierhilfe für Wohnwagen – die perfekte Position per Knopfdruck

Im Camping-Urlaub möchte man natürlich nicht mehr Stress als nötig haben, schließlich soll die wohlverdiente Auszeit der Entspannung dienen. Wenn der Wohnwagen bei Ankunft am Urlaubsziel dann mit Müh und Not in eine viel zu kleine Campingparzelle manövriert werden muss, kann das die heitere Urlaubsstimmung drücken. Erleichterung bringt eine Wohnwagen-Rangierhilfe. Die Funktion steckt bereits im Begriff: Eine Rangierhilfe für Wohnwagen bewegt das Fahrzeug mittels eines elektrischen Antriebs und unterstützt dich dabei, den Caravan bequem und ganz ohne Schweiß und Tränen auf die gewünschte Position zu bringen – und das Anschwenken der Räder erfolgt ganz automatisch. Wenn das nicht Luxus pur ist!

 

 

Mover, Rangierhilfe oder Rangiersystem: Was ist das?

Viele verschiedene Begriffe, die alle dasselbe meinen:

 

  • Rangierhilfe,
  • Rangiersystem
  • oder Mover

 

werden in der Regel synonym verwendet. Sie bezeichnen ein elektrisches System, das die Wohnwagenräder antreibt und somit das Rangieren für jeden Camper enorm erleichtert. Gesteuert wird das Ganze per Fernbedienung oder auch smart per App auf dem Smartphone.

„Mover“ ist eigentlich ein geschützter Begriff für ein spezifisches Modell eines großen Herstellers. Mittlerweile hat sich das Wort aber im Camper-Jargon etabliert und wird – ähnlich wie „Tempo“ für ein Taschentuch – häufig als umgangssprachliche Bezeichnung für die Rangierhilfe genutzt.

 

Rangierhilfe Wohnwagen: Wie funktioniert ein Mover?

Ein Mover ist eine elektrische Rangierhilfe für Wohnwagen und besteht im Wesentlichen aus drei Elementen: Antriebsrollen, Steuerung und Fernbedienung. Die grundsätzliche Funktionsweise ist dabei relativ einfach: Die Elektromotoren, welche in der Nähe der Räder angebracht werden, wirken auf diese ein und setzen sie in Bewegung. Dabei steuert ein Motor jeweils ein Wohnwagen-Rad. Für einen Einachser brauchst du demnach zwei Antriebseinheiten, bei einem Tandemachser vier.

Bei Aktivierung der Wohnwagen-Rangierhilfe werden die von den Motoren angetriebenen Walzen an die Räder gedrückt und setzen diese in Bewegung. Eine Batterie versorgt das Steuerelement des Rangiersystems mit Strom. Da die beiden Motoren unabhängig voneinander gesteuert werden, kannst du deinen Wohnwagen auch auf der Stelle drehen. Steht der Caravan dann an der gewünschten Position, deaktivierst du die Rangierhilfe wieder und die Antriebswalzen schwenken einige Zentimeter von den Reifen weg.

 

 

Mover Wohnwagen: Diese Arten von Rangierhilfen gibt es

Mittlerweile gibt es zahlreiche Rangierhilfen für Wohnwagen von unterschiedlichen Marken auf dem Markt. Welcher die richtige für dich ist, hängt vom Wohnwagen und deinen persönlichen Wünschen ab. Im Grunde differenziert man zwischen zwei verschiedenen Ausführungen: der voll- und halbautomatischen Rangierhilfe für Wohnwagen. Die beiden Mover unterscheiden sich in der Art und Weise, wie die Antriebsrollen an die Reifen geschwenkt werden. Als Sonderform gilt außerdem eine dritte Variante: der Trolley.

 

Halbautomatische Rangierhilfe

Der wesentliche Unterschied zwischen den verschiedenen Preis- und Leistungsklassen der Rangiersysteme liegt im Automatisierungsgrad: Bei der halbautomatischen Rangierhilfe musst du noch selbst Hand anlegen – und zwar bei den Antriebswalzen. Diese müssen bei einem halbautomatischen Wohnwagen-Mover nämlich noch manuell an die Räder gedrückt werden. Das kann man entweder per Handkurbel oder mittels eines Kipphebels erledigen. Der Nachteil: Das Ganze ist mit einem gewissen Kraftaufwand verbunden.

Aber eine halbautomatische Rangierhilfe für Wohnwagen bietet auch einen Vorteil: Sie ist in der Regel günstiger als vergleichbare vollautomatische Modelle. Das Rangieren des Wohnwagens wird, wie bei einem vollautomatischen Mover auch, über die Fernbedienung gesteuert.

 

Vollautomatischer Mover

Bei der vollautomatischen Rangierhilfe für Wohnwagen lassen sich die Antriebswalzen per Tastendruck an die Wohnwagenräder heran schwenken. Die körperliche Anstrengung fällt dabei weg und der Mover kann komfortabel über die Fernbedienung gestartet werden. Selbst mit körperlichen Einschränkungen kannst du deinen Wohnwagen also problemlos bewegen. Die elektrische Rangierhilfe für Wohnwagen ist daher die perfekte Wahl.

 

Der Trolley

Falls du kein festinstalliertes Modell einbauen kannst, zum Beispiel aufgrund fehlender Zuladung, könnte der Trolley eine Alternative für dich sein. Bei dieser Lösung wird eine mobile Rangierhilfe in das Kupplungsmaul des Wohnwagens eingehakt und zieht diesen dann – bequem und ohne viel Mühe – an die gewünschte Stelle. Welche Vorteile eine solche Rangierhilfe für Wohnwagen bietet?

 

  • Günstig: Auch hier kannst du einiges an Geld sparen. Da diese Variante eines Movers deutlich unter dem Preisrahmen von halb- oder vollautomatischen Rangierhilfen liegt kommst du mit einem Trolley vergleichsweise günstig davon
  • Vielseitig einsetzbar: Er lässt sich flexibel einsetzen und zum Beispiel zwischen mehreren Anhängern oder Caravans wechseln

 

Rangierantrieb für Wohnwagen auf Doppelachser: Müheloses Manövrieren in jede Richtung

Das Manövrieren eines Wohnwagens mit Tandemachse stellt eine ganz eigene Herausforderung dar, insbesondere im Vergleich zu einachsigen Modellen. Der entscheidende Unterschied liegt in der komplexeren Bewegungsdynamik, die durch die zusätzliche Achse entsteht. Ein Rangierantrieb für Wohnwagen ist hierbei nicht nur hilfreich, sondern oft unverzichtbar, um präzise Manöver auf engen Campingplätzen oder bei schwierigen Steigungen durchführen zu können. Die elektrische Rangierhilfe für Wohnwagen erweist sich dabei als echter Lebensretter.

Bei Caravan mit Tandemachse ermöglicht der Rangierantrieb für Wohnwagen ein wesentlich kontrollierteres und feinfühliges Anschwenken. Aufgrund des höheren Gewichts und der längeren Bauform eines Caravans mit Tandemachse ist ohne eine solche Rangierhilfe für Wohnwagen das Risiko von Fehlmanövern und Beschädigungen deutlich höher. Der Rangierantrieb gleicht diese Nachteile aus, indem er eine gleichmäßige Verteilung der Kraft auf beide Achsen sicherstellt. Dies ist besonders auf unebenen Untergründen oder bei Steigungen von großer Bedeutung.

Das Manövrieren eines Doppelachsers mit Rangierantrieb für Wohnwagen erlaubt es, den Caravan präzise und ohne großen Kraftaufwand in den gewünschten Stellplatz zu dirigieren und sorgt für eine effiziente und mühelose Bewegung, die das Outdoor-Erlebnis deutlich entspannter und angenehmer macht.

 

Wohnwagen-Rangierhilfe bei Camping Kaufhaus: Qualität zu Top-Preisen!

Für leidenschaftliche Camper und alle, die es werden wollen, haben wir das passende Zubehör. Rechtzeitig zum nächsten Ausflug mit dem Caravan findest du bei uns Qualitäts-Produkte unterschiedlicher Hersteller:

 

 

Unsere zuverlässigen Rangiersysteme von bekannten Marken sorgen für jede Menge Komfort. Wirf einen Blick auf unser hochwertiges Sortiment und finde unter den unterschiedlichen Varianten die passende Rangierhilfe für deinen Zweck.

Du suchst auch nach anderem Camping-Zubehör? Klick dich gerne durch unseren Shop und entdecke viele hilfreiche Artikel für dein nächstes Abenteuer mit dem Wohnwagen. Du findest bei uns alles rund um dein Fahrzeug, den Haushalt auf Rädern und dein nächstes Outdoor-Abenteuer. Soweit im Angebot nicht anders vermerkt, kommt deine Bestellung innerhalb von 24-48 Stunden bei dir zuhause an.

 

FAQs

 

Rangierhilfe im Wohnwagen nachrüsten: geht das?

Rangierhilfen lassen sich leicht nachrüsten. Mit etwas technischem Talent und den passenden Werkzeugen ist die Montage vom Mover am Wohnwagen schnell erledigt. Traust du dir das nötige handwerkliche Geschick selbst nicht zu, kannst du den Mover auch bei einigen Herstellern oder in der Fachwerkstatt installieren lassen.

 

Was kostet ein Mover für Wohnwagen?

Die Kosten für einen Mover sind von unterschiedlichen Faktoren abhängig. Unter anderem davon, ob du dich für eine voll- oder halbautomatische Rangierhilfe für Wohnwagen interessierst. Halbautomatische Mover kannst du bereits ab einem Preis von 800€ ergattern. Für die komplett automatische Wohnwagen-Rangierhilfe musst du in der Regel etwas mehr Geld auf den Tisch legen. Hier beginnt der preisliche Rahmen bei 1000€, für manche Modelle können die Kosten aber auch schnell auf bis zu 2200€ steigen.

 

Welche Batterie für die Wohnwagen-Rangierhilfe?

Als Stromquelle für Rangierhilfen werden sogenannte Antriebs- bzw. Beleuchtungsbatterien empfohlen. Vor allem AGM-Batterien, Gel-Batterien oder Lithium-Ionen-Batterien eignen sich für den Betrieb eines Movers.

Weiterlesen