Tipps gegen sommerliche Plagegeister im Wohnmobil/Wohnwagen

Auch in diesem Jahr wird sich die Anzahl der Insekten im Vergleich zum Vorjahr deutlich erhöhen. Der warme Winter hat dazu beigetragen, dass die Plagegeister wieder vermehrt auftreten. Neben Schutzmitteln und entsprechender Kleidung gibt es einige Produkte, um sich beim Camping- und Outdoor-Vergnügen zu schützen. Die verschiedenen Möglichkeiten in und um das Campingfahrzeug helfen dabei, sich vor den unerwünschten, juckenden Stichen oder gar Krankheiten zu schützen.

Die fast 4.000 Moskitoarten stören nicht nur den erholsamen Schlaf, sehr viele von ihnen können gefährliche Krankheitserreger über das Blut übertragen. Unter Anderem werden Virus-Erkrankungen wie folgt übertragen:

  • Dengue Fieber
  • Gelbfieber
  • Malaria
  • Zika-Virus
  • West-Nil Virus (NA-Virus)
  • Japanische Enzephalitis (wird durch Aedes-Moskitos übertragen)


Mücken sind vor allem in der Dämmerung und in Gewässernähe aktiv. Wenn möglich sollte man morgens und abends Felder, Wiesen sowie in die Nähe von Seen, Flüssen und Bächen meiden. Das Licht sollte nur bei geschützten, offenen Fenstern und Türen angemacht werden, um das Getier nicht zusätzlich anzulocken.

Insekten setzen sich bevorzugt auf dunklen Flächen und Materialien. Daher ist es vorteilhafter helle Bekleidung tragen, um die Plagegeister direkt sehen und „entsorgen“ zu können. Langärmlige Hemden und lange Hosen aus kräftigem Material machen es Mücken schwer hindurchzustechen. Spezielle Schutzkleidung gegen Mücken und Zecken helfen ebenfalls. In gut sortierten Stores ist diese Schutzkleidung zum Kauf angeboten.

Bild Moskito von PixabayAbb.: Stechmücke Bild: Егор Камелев, Pixabay

Auch natürliche Schutzmittel ohne Chemie aus der Natur helfen die Insekten zu verjagen:

  • Lavendelöl oder ätherisches Öl mit Zitronengras-, Minz-, Eukalyptus-, Zimt- oder Nelkenaroma direkt auf die Haut auftragen
  • Zwiebel oder Knoblauch essen.
  • Tomatenstöcke oder Kräuter wie Minze und Eukalyptus, Zitronenmelisse, Thymian, Basilikum, Rosmarin und Lavendel mögen Stechmücken gar nicht. Stellen Sie die Kräuter in Töpfen auf die Fensterbretter und nahe der Eingangstüre auf.

Mückensprays gegen Blutsauger

Wer sich gerne im Freien aufhält, kann auf chemische Produkte mit dem Wirkstoff Deet zurückgreifen. Je höher der Wirkstoff im Produkt, desto effektiver.

ACHTUNG bei der Nutzung von DEET - DEET hat leider den Nachteil, dass es nicht nurSchleimhäute (Augen, Mund) reizt, sondern auch empfindliche Kleidung ruiniert. Es könnte sich Farbe ablösen oder hässliche Flecken auf der Kleidung hinterlassen. Daher am besten unbekleidet auftragen. (an Hals, Dekolleté, Armen, Händen, Knöcheln, Beinen, etc.)

Folgende Schutzmittel werden von Experten empfohlen:

  • Nobite
  • Anti Brumm Forte
  • Anti Brumm Naturel
  • Autan Insektenschutz Protection Plus
  • Ballistol Stichfrei
  • CarePlus 


Unter allen Testprodukten bewies Autan neben der Abwehrfunktion die beste Hautvertäglichkeit. Das Pumpspray schützt vor heimischen und tropischen Mücken, sowie Zecken.

Insektenschutz für Wohnwagen und Wohnmobile

Fliegengitter oder Gazestoffe an Fenster und Türen wehren die Plagegeister ab. Bei den meisten Wohnwagen/Wohnmobilen sind an den Fenstern ein Insektenschutz bzw. Fliegengitter eingebaut. Hierbei handelt es sich meist um Schnapprollos die man bei Bedarf einfach herunterziehen kann und auf verschiedenen Höhen einrasten kann. Nach einigen Jahren ist das Rollo ausgeleiert, unansehnlich, eingerissen oder einfach unbrauchbar. Natürlich kann man passgenaue Schutzrollos nachkaufen. Mit Geduld und Spucke kann man diese auch selbst einbauen oder man überlässt es dem Fachmann. Neuere Wohn- und Kastenwagen verfügen oft über eine Schiebetür aus Fliegengaze oder Plissee. Bei älteren Modellen sucht man nach solchen Insektenschutztüren aber oft vergeblich. Man kann eine Schiebetür nachrüsten, einen Magnetvorhang, Fliegengitter oder Flauschvorhang anbringen.

Beispiel InsektenschutzAbb.: Insektenschutz Bild: Camping-Kaufhaus.com GmbH

Obwohl die Flausch- oder Chenille-Vorhänge recht hässlich anzusehen sind, findet man sie noch recht häufig auf den Campingplätzen. Sie bestehen aus einzelnen Strängen, die recht weich sind. Je dichter die Stränge aneinanderhängen, umso weniger Ungeziefer dringt ins Innere. Ein weiterer Vorteil ist, dass auch Sonne, Wärme oder Kälte und neugierige Blicke der Nachbarn abgehalten werden. Der Vorhang wird mittels Schiene und Schrauben befestigt. Die einzelnen Stränge eingeklickt. Sind die Stränge zu lang- einfach kürzen und veröden. (Am Besten ein nasses Handtuch um den Vorhang wickeln und erst dann den unteren Bereich veröden, umso die Brandgefahr zu minimieren.)

Beispiel Chenille-VorhangAbb.: Chenille-Schutzvorhang Bild: Camping-Kaufhaus GmbH

Magnetvorhänge sind die elegantere Variante des Insektenschutzes. Zwei Vorhangteile verschließen den Vorhang mittels senkrecht angebrachter Magnete. Vorteil: Auch Haustiere können problemlos durchlaufen. Beim Kauf unbedingt auf die Breite achten! Auch der Magnetvorhang wird mittels Schiene angebracht. Am Besten bringt man die Schiene mit zwei kleinen Schrauben an, da die Klebkraft der handelsüblichen Produkte nicht sonderlich langlebig ist. Wer bei dem Kauf auf Qualität achtet, hat lange Freude an dem Schutz, da dieser nicht so schnell ausreißt, wie die oft günstigen Modelle.

Speziell Für Kastenwagen mit Heckklappen gibt es passgenaue Insektenschutzvorhänge passgenau abgestimmt auf die Karosserieausschnitte und mit kompletter Abdeckung der Öffnung. Entlang der Unterkante ist jeweils ein Gardinenbleiband als Abschluss eingeschweißt. Die Insektenschutzvorhänge verfügen über Mehrwege-Reißverschlüsse, von innen und außen bedienbar. Die Anbringung der Vorhänge ist durch eine Magnetbefestigung sehr einfach und schnell und kann während der Fahrt montiert bleiben. Das Material ist ein engmaschiges, flammenhemmendes Polyestergewebe mit guter Sicht nach außen. 

Beispiel: Heckklappen-InsektenschutzAbb.: Heckklappen-Insektenschutz Bild: Hindermann

Wer sich unsicher ist, welches Produkt das richtige ist, fragt einfach den Fachmann in den entsprechenden Camping-Stores.

 

Tags: Kaufberatung

Kommentare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Aktion
Remis
Remis Insektenschutztür REMICare VAN Fiat Ducato Remis Insektenschutztür REMICare VAN Fiat Ducato
287,84 € 332,50 €
Inhalt 1 Stück
Aktion
Dometic
Dometic Heki 3 + 4 Insektenschutz- /Beschattungsrollo (montagefertig) Dometic Heki 3 + 4 Insektenschutz-...
34,94 € 41,90 €
Inhalt 1 Stück
Care Plus
CarePlus® Anti-Insect Deet Spray 50% 200 ml CarePlus® Anti-Insect Deet Spray 50% 200 ml
11,82 €
Inhalt 200 L (0,06 € * / 1 L)
Aktion
Hindermann
Hindermann Insektenschutzvorhang Schiebetür für Fiat Ducato Typ 250, Typ 290 grau Hindermann Insektenschutzvorhang Schiebetür für...
210,34 € 235,00 €
Inhalt 1 Stück

Sicher Dir 3% Rabatt auf Deinen Einkauf!

  • Exlusive Angebote und Rabatte
  • Immer bestens über neue Trends informiert

Einfach E-Mail-Adresse eingeben, absenden und 3% Rabatt auf Deinen nächsten Einkauf sichern!

 

Wir geben Deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.